Literature with a capital L

Es gibt tolle Tests im Internet, die einem alles Mögliche über die eigene Persönlichkeit verraten, auch Dinge, die man gar nicht wissen möchte …
Immerhin sind sie ein netter Zeitvertreib, wenn man sich mal kurz von der eigentlichen Arbeit ablenken möchte …
Ich habe gerade herausgefunden, dass ich richtige, bedeutende Literatur schreiben sollte, auch wenn ich mir nicht immer über deren Aussage / Botschaft im Klaren sei. 😀

„You have a story… Oh, yes you do! You are not quite sure what it is because pure creativity rules your words and they burn to be poured onto the page! Write! Write I say, and thrill us with your unique view of the world. YOU are your own inspiration!“

Danke playbuzz.com! 😉

Für alle Super-Tolkien-Fans

Laut dem Autor dieses Artikels (auf Englisch!) muss man Super-Tolkien-Fan sein, um diese Details zu kennen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich einiges schon wieder vergessen hatte – einmal das Silmarillion lesen reicht eben nicht …

Meiner Meinung nach übrigens eine sehr zu empfehlende Lektüre, besonders wenn man an einer leicht altertümlichen Sprache Gefallen findet. Nichts für mal eben zwischendurch, dafür sind die Zusammenhänge zu komplex. Man erfährt sehr viel über die Anfänge Mittelerdes und über Hintergründe, die in den Filmen beispielweise nur angerissen werden (können).