Fazit – NaNoWriMo 2017

Gestern Nachmittag war es soweit:
Trotz meines kontinuierlichen Rückstands bezüglich meiner Wortanzahl habe ich die 50000 Wortmarke geknackt!

Vor drei Tagen hatte ich noch gedacht, das Wortziel wäre dieses Jahr für mich unerreichbar, weshalb ich mich umso mehr freue, es doch noch geschafft zu haben.

Fast noch schöner ist die Tatsache, dass ich nicht nur mein Wortziel erreicht habe, sondern auch, dass ich mit dem letzten Satz, den ich gestern schrieb, meinen Roman auch abgeschlossen habe.

Es darf gefeiert werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.