Blogs und andere Merkwürdigkeiten

Dass Schreiberlinge auf ihren Blogs andere Literaturblogs empfehlen, ist wohl ein Naturgesetz. Sowas wie Magnetismus (Habe übrigens keine Ahnung von Physik. Nur mal so.). Deshalb heute auch eine derartige Empfehlung meinerseits.

Auf The Short Story Reader findet man ganz viele Anregungen, welche (englischsprachigen) Kurzgeschichten es sich zu lesen lohnt. Ich persönlich finde ja, dass Kurzgeschichten viel zu wenig beachtet werden. Deshalb: Esst mehr Kurzgeschichten! äh … Lest mehr Milch!
Ihr wisst schon, was ich meine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.