Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Webseite oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis – etwa bei Abgabe eines Kommentars. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden weder von mir noch von Dritten jemals Werbung erhalten.

Es findet keinerlei Profiling statt, ich erzeuge keine Benutzerprofile und es wird auch kein Algorithmus zur Entscheidungsfindung eingesetzt.
Die Nutzung dieser Webseite ist vollständig anonym

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich, da nicht alle übertragungsrelevanten Systeme unter meiner Kontrolle sind.

Mein Hosting-Provider, die manitu GmbH, hat mit Ihrem Besuch dieser Seite Ihre IP-Adresse erfasst. Diese Adresse wird nicht gespeichert und nicht in die Logdateien geschrieben sondern nur eine anonymisierte Nutzungs-Statistik erstellt. Ihr Besuch wird damit vollständig anonymisiert erfasst. Die Datenschutzerklärung von manitu finden Sie hier.

Social Media und Fremdanbieter

Um Ihren Datenschutz zu gewährleisten werden auf diesen Webseiten keinerlei PlugIns oder Bilder von Social-Media-Diensten wie Twitter, Facebook, Instagram etc. verwendet.

Beim Aufruf dieser Webseite wird Google für die Einbindung einiger Web-Schriftarten kontaktiert. Welche Daten Google dabei außer Ihrer IP-Adresse unter Umständen sammelt, ist in der Google Datenschutzerklärung zu finden.

Die auf dieser Seite verwendeten Smilies werden von 4-user.de eingebunden. Dabei wird Ihre IP-Adresse dort erfasst. Welche weiteren Daten unter Umständen von 4-user.de erfasst werden, können Sie in deren Datenschutzbestimmungen nachlesen.

Diese Webseite verwendet keine Cookies (mit Ausnahme des Admin-Bereiches zur Speicherung des Logins).
Damit wird für einen normalen Webseitenbesucher keinerlei Datei auf dem Rechner des Besuchers gespeichert.

Nutzung von Akismet zur Vermeidung von Kommentarspam

Diese Seite nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Sie können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff “Deletion of Data stored by Akismet” unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen.