Super-Schurke, hei ho!

Keine Geschichte ohne Bösewicht, oder? Naja, fast keine Geschichte.

Auch wenn wir sie nicht mögen, und uns beim Lesen fürchterlich über sie aufregen, sind die Schurken in unseren Romanen oder Kurzgeschichten doch extrem wichtig. Manchmal mögen wir sie übrigens auch, das ist dann immer sehr verwirrend. 😉 Manchmal sind sie auch gar nicht richtig böse …

Wer mehr über die Bösewichte der Weltliteratur erfahren möchte, findet hier die 40 der allerschlimmsten schlimmen Schurken (englische Seite).

Viel Spaß mit den villains!

2 Gedanken zu “Super-Schurke, hei ho!

  1. Das mit den Villains ist tatsächlich so eine Sache. In einem Interview hat ein Marvel-Mitarbeiter auch gesagt, dass der Villain eine sehr wichtige Figur ist, denn ohne den richtigen Gegenpart ist der Superheld auch nix. Manchmal haben sie sogar zuerst den Bösewicht und scheiben dann den passenden Superhelden dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.