Update

Schon vor einigen Wochen hatte ich eine E-Mail von den Verantwortlichen des MDR Literaturwettbewerbs bekommen. Leider, leider wurde meine Kurzgeschichte nicht ausgewählt – es wurden Texte gesucht, die sich zum Vorlesen eigneten. Meine war wohl zu kurz. Sehr schade, aber es findet sich bestimmt noch einmal eine Gelegenheit, diese Kurzgeschichte in einen Wettbewerb zu schicken.

Vor zwei Tagen endete auch der diesjährige Federleicht-Schreibwettbewerb. Ich habe mich mit zwei Kurzgeschichten beteiligt; einer etwas älteren, die ich vor Jahren einmal für ein Projekt geschrieben hatte, das sich leider nicht realisieren ließ, und eine ganz neue, deren Tinte gerade auf dem Papier getrocknet ist.

Ich bin gespannt, was daraus wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.